die ulzburger straße - Sympatisch auf der ganzen LinieHundeschule Dog's Life - Erziehung mit Gefühl und Verstand

LOOK and LEARN – das VIP-Training

Hundeschule Dog's Life - Erziehung mit Gefühl und Verstand

Ich trainiere mit deinem Hund – du guckst zu:

  • wenn es dir aus gesundheitlichen Gründen gerade nicht möglich ist selber mit deinem Hund zu trainieren
  • wenn du einfach mal eine Pause brauchst, weil es gerade sehr anstrengend oder stressig mit deinem Hund ist
  • wenn du konzentriert einen „Blick von außen“ auf deinen Hund und sein Tun werfen möchtest
  • wenn du dich gerade einfach mal überfordert fühlst

Diese Art des Trainings kann für gewisse Trainings- und Lebenssituationen eine neue Grundlage für euer weiteres, gemeinsames Training bilden oder euch aus einer festgefahrenen Situation heraus holen.
Für Fortschritte und Entspannung im Training – für dich und deinen Hund.

In einer LOOK and LEARN-Einzelstunde trainiere ich erst konzentriert mit deinem Hund an eurer Baustelle und im Anschluss besprechen wir das Gesehene.
Damit du die Übungen selber umsetzen kannst, kannst du die VIP-Trainer-Einzelstunde mit einer Trainingseinheit mit dir und deinem Hund beenden.

1 Übungseinheit á 60 Minuten: 90 Euro
(jede weitere angefangene 15 Minuten 18 Euro zzgl.)
10x 60 Minuten/600 Minuten Trainingszeit: 800,-
(jede weitere angefangene 15 Minuten 18 Euro zzgl.)

Bei Training außerhalb des Hundeschulgeländes zuzüglich Anfahrt:
im 10km Umkreis kostenlos
ab 10km 1 Euro / pro Entfernungskilometer
(alle Preise inkl. MwSt.)




Alexandra Borowski

Ostermenghusen 3
25724 Schmedeswurth

Telefon: 0163-6800381

E-Mail: info@hundeschule-dogslife.de

hundefuehrerschein

Copyright 2012 - 2016 Hundeschule Dog's Life - Erziehung mit Gefühl und Verstand

Hundeschule Dog´s Life ist bei Facebook(externer Link)

Hundepension Dog´s Life ist bei Facebook(externer Link)

Konzeption, Design und Umsetzung der Website: A. + C. Langley: www.gruen-punkt.de (externer Link)

  • Kostenlose Beratung VOR dem Welpenkauf
  • Tausche Stachelhalsband gegen Training
  • Trainieren statt dominieren