die ulzburger straße - Sympatisch auf der ganzen LinieHundeschule Dog's Life - Erziehung mit Gefühl und Verstand

Begegnungsgruppe

Hundeschule Dog's Life - Erziehung mit Gefühl und Verstand

Angst-/stressfreies und höfliches Begegnen für Junghunde und erwachsene Hunde in kontrolliertem Umfeld üben

Ziel dieser Gruppe ist, dass Leinenpöbler, unverträgliche Hunde, Hunde mit Angstverhalten, aber durchaus auch „alle-begrüßen-Müsser“ üben können, sich ohne Stress, Angst oder Aufregung in Gegenwart anderer Hunde ruhig und gelassen zu verhalten.

Zusätzlich werden weitere nützliche Signale – wie „Einparken“ = Hund sitzt konzentriert mit Blick zum Besitzer und lässt sich auch nicht Ablenken, „Sichern“ = Hund setzt sich zwischen die Beine des Besitzers, „Hinter“ = Hund geht hinter den Besitzer, setzt sich und bleibt dort auch bei Ablenkung – trainiert, geübt und eingesetzt. Dazu kommen Übungen zum Senken des Erregungsniveau der Hunde.

In dieser Gruppe gibt es KEIN gemeinsames Spiel.

Bedingung für die Teilnahme in dieser Gruppe ist ein vorbereitendes Einzeltraining (oder entsprechende Vorkenntnisse). Das ist wichtig, damit Sie und ihr Hund sich später gut vorbereitet in dieser Gruppe bewegen können und weder für Sie oder ihren Hund noch durch Sie oder ihren Hund eine Gefährdung oder Überforderung besteht.

Geeignet für:

  • Junghunde
  • Erwachsene Hunde

Fortlaufender Kurs: 1x 50 Minuten pro Woche – Gebühr 10 EURO oder 5er-Abo – Gebühr 45 EURO

Einzeltraining Leinenführigkeit

Alexandra Borowski

Ostermenghusen 3
25724 Schmedeswurth

Telefon: 04851 / 9530990

E-Mail: info@hundeschule-dogslife.de

Copyright 2012 - 2016 Hundeschule Dog's Life - Erziehung mit Gefühl und Verstand

Hundeschule Dog´s Life ist bei Facebook(externer Link)

Hundepension Dog´s Life ist bei Facebook(externer Link)

Konzeption, Design und Umsetzung der Website: A. + C. Langley: www.gruen-punkt.de (externer Link)

  • Kostenlose Beratung VOR dem Welpenkauf
  • Tausche Stachelhalsband gegen Training
  • Trainieren statt dominieren